Stark gespielt, knapp verloren

Unverdiente 3 : 5 Niederlage beim SSC Burg.

Bei gutem Fußballwetter merkte man unseren Jungs den ungewohnten Rasenplatz deutlich an. Es dauerte einige Zeit bis man das Spiel in den Griff bekam. Es entwickelte sich jedoch ein gutes F-Jugend-Spiel.

Nach 15 Minuten ging unsere Mannschaft nach einem schönen Zuspiel durch ein Tor von Leonard verdient mit 1 : 0 in Führung.  

Etwas überraschend mussten wir dann den Ausgleich hinnehmen. Jedoch gelang es wiederum Leonard noch vor der Pause den SSV wieder in Führung zu schießen.

Nach der Halbzeit drehte sich unglücklicher Weise das Ergebnis. Durch einen abgefälschten Schuss fiel direkt nach Wiederanstoss der erneute Ausgleich. Kurz darauf gelang Burg wiederum durch einen Fernschuss der Führungstreffer. Obwohl in der Folgezeit der SSV mehr vom Spiel hatte, verpasste man es trotz guter Möglichkeiten, weitere Treffer zu erzielen. Die vielbeinige Abwehr der Burger schaffte es immer wieder die Bälle abzuwehren und durch einen Konter sogar noch auf 4 : 2 zu erhöhen.

Nachdem Leonard zum dritten Mal traf, sah es so aus, als ob der Ausgleich möglich wäre, doch leider gelang nur noch Burg ein weiteres Tor.

Fazit: Trotz sehr guter Leistung, gerade im Vergleich zur Vorwoche, hätten es unsere Jungs verdient gehabt mindestens unentschieden zu spielen.

Zum Team gehörten heute: Jakob, Ben, Hannes, Hamza, Johann, Leon, Jona, Talha, Moritz, Yasin, Sidar, Sahin, Samuel, Ahmetsafa, Leonard sowie unsere Maskottchen Michel und Julius

 

 

Copyright 2012 SSV-Wissenbach - Stark gespielt, knapp verloren.
Joomla Templates by Wordpress themes free